( 0 33479 ) 54 78 45

Schriftgröße: A A A
( +49.33479 ) 547 845
 

Gästebuch

55: E-Mail
02.07.2014, 15:21 Uhr
 
Lieber Herr Ahrendt,
wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei Ihnen für die wunderbare und informative Führung am gestrigen Tag bedanken!
Es war wirklich toll, wie Sie uns die Altstadt und die Geschichte Küstrins näher gebracht haben.

Liebe Grüße

Gerlinde und Anna Salzsieder
 
54: E-Mail
13.03.2014, 08:38 Uhr
 
Klasse Seite, wir freuen uns schon auf unser Wochenende hier bei euch
um die Stadt zu erkunden. Nächsten Monat ist es soweit und wir sind
für ein Wochenende zu Gast. Wir freuen uns!
 

Bearbeitet am 16.03.2014

53: Marion Lüte
23.01.2014, 08:35 Uhr
 
Es ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis mit meinen Bruder und Frau die Heimatstadt Küstrin zu besuchen. Vor allem die Altstadt und der Kattewall ist wieder so lebendig und geschichtlich aufgebaut sowie die dazu gehörige Anlagen. Erinnerungen aus Kindertagen werden wieder wach. Wir freuen uns wieder sehr, 2014 die Altstadt zu besuchen und bedanken uns, für die schöne Zeit die wir wieder verbringen möchten. Viele liebe Grüße aus Salzwedel, Marion Lüte
 
52: Marion Lüte
02.01.2014, 08:59 Uhr
 
Es ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis mit meinen Bruder und Frau die Heimatstadt Küstrin zu besuchen. Vor allem die Altstadt und der Kattewall ist wieder so lebendig und geschichtlich aufgebaut sowie die dazu gehörige Anlagen.Erinnerungen aus Kindertagen werden wieder wach. Wir freuen uns wieder sehr,2014 die Altstadt zu besuchen und bedanken uns,für die schöne Zeit die wir wieder verbringen möchten.Viele liebe Grüße aus Salzwedel Marion Lüte
 
51: E-Mail
01.11.2013, 11:49 Uhr
 
Am 26.10.2013 waren wir mit Frau Molder
im Nationalpark Warthemündung auf Vogelpirsch.
Durch die gute Witterung haben es aber die Singschwäne vorgezogen, uns nicht zusehen und warteten noch ein wenig-oder haben einen Umweg um uns gemacht. Trotzdem war das Naturerlebnis
ganz besonders toll. Frau Molder hat uns wiedermal soviel erklären können, dass wir uns nach dem herrlichen Sonnenuntergang sputen mussten, unsere Fahrzeuge zu erreichen.
Vielen Dank und bis bald.
Doris und Jörg Hoffmann
 

Bearbeitet am 13.11.2013

50: Nanna Sellin-Eysholdt
17.10.2013, 00:36 Uhr
 
Lieber Herr Ahrendt, vielen Dank für die spannende und informative Führung durch Küstrin.
 
49: Carla Maria Heinze
28.08.2013, 00:24 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Ahrendt,

meine Freunde und ich möchten uns noch einmal für den ausgesprochen informativen Spaziergang durch die Küstriner Altstadt bei Ihnen bedanken.

Es war für mich sehr bewegend, die Reste einer ehemaligen prosperierenden Stadt mit Ihrem anschaulichen Bildmaterial zu sehen und zu vergleichen. Den Geschichten zuzuhören, die Sie dazu erzählten. Über das Kopfsteinpflaster zu laufen, Fragmente von Eingangsstufen/ Einfahrten der ehemaligen Häuser zu sehen.

Auch Ihre so profunde Berichterstattung über die Flucht Friedrich II. , die er mit seinem Freund von Katte plante, scheiterte, und an diesem Ort die Hinrichtung Kattes stattfand. Das macht Geschichte lebendig. Danke!

Carla Maria Heinze
 
48: Pia Grützbach-Pilz
26.08.2013, 18:07 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Ahrendt, vielen herzlichen Dank für die wunderbar lebendige und interessante Führung durch das Küstriner Pompeji! Durch Ihr Bildmaterial und Ihre Erzählungen wurde die Geschichte der Stadt für uns sehr plastisch!
Mit den besten Grüßen aus Rehfelde und Wien!
 
47: E-Mail
06.08.2013, 13:12 Uhr
 
Guten Tag Herr Ahrendt,

ein lohnender Tagesausflug nach Küstrin mit der Familie dank Ihrer spannenden und kurzweiligen Führung durch die Altstadt. Wir alle waren begeistert von der lebendigen und historisch fundierten Erzählweise. Ein Altstadtbesuch ohne Führung macht wenig Sinn, wenn man selbst keinerlei Vorstellung der Altstadt hat. Wir können diese Führung jedem nur weiterempfehlen.

Alles erdenklich Gute !
 
46: Riedel
06.07.2013, 18:20 Uhr
 
Lieber Herr Ahrendt, Ihnen unseren Dank noch eimal für die wunderbare Führung am 18. Juni durch die Ruinen der Festungsstadt. Ihr Büchlein gefällt uns ebenfalls gut. Wir sind auch froh über die Leistungen, die die polnischen Verantwortlichen Küstrin angedeihen lassen. Hochachtung!! Ihre Ingeburg und Jörg Riedel (letzterer mit Strohhut!)
 

Bearbeitet am 06.07.2013


Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.