( 0 33479 ) 54 78 45

Schriftgröße: A A A
( +49.33479 ) 547 845
 

Tourismussaison erfolgreich gestartet: Stadtührer Klaus Ahrendt mit seinen Gästen auf der Bastion Brandenburg

26.05.2018

Die Tourismussaison auf der Festung Küstrin ist erfolgreich gestartet. Das Küstriner Pompeji, mit seinen facettenreichen Geschichten, wurde durch unseren Gästeführer Klaus Ahrendt bei sonnigem Maiwetter präsentiert.

 

 
Unter den schönsten Sonnenstrahlen präsentiert unser Gästeführer Klaus Ahrendt auch in diesem Jahr wieder die begehrte Geschichte rund um den Kronprinzenkonflikt anno 1730.

 

Der tragische Höhepunkt dieses missglückten Fluchtversuchs, von Kronprinz Friedrich und seines Komplotteuers Hans Hermann von Katte, fand nahe der Bastion Brandenburg in Küstrin statt. Hier wurde dem jungen Katte im Alter von nur 24 Jahren das Leben genommen.

 

Welche Verkettung unglücklicher Umstände zu diesem tragischen Ende führten, erzählt Ahrendt während eines Spaziergangs durch das Küstriner Pompeji.
 
Die nächsten Führungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

Foto: Stadtührer Klaus Ahrendt mit seinen Gästen auf der Bastion Brandenburg