Panorama von Küstrin um 1935, Öl auf Leinwand (220cm x 120cm) v. Norbert Streich, Rep. Tomasz Kulik | zur Startseite Panorama von Küstrin um 1935, Öl auf Leinwand (220cm x 120cm) v. Norbert Streich, Rep. Tomasz Kulik

033479547845

Schriftgröße: A A A
 

Küstriner Polenmarkt geöffnet: Der Zigarettenverkauf hält an

Sie trotzen Corona und den Winter: Die Zigarettenhändler vom Küstriner Polenmarkt

 

Zigarettenhändler warten auf Kunden

Auch oder gerade wegen der schwierigen Situation treffen sich die beiden Zigarettenhändler täglich um 8:00 Uhr an ihren Ständen. Sie warten auf Stammkunden und harren in der Kälte bis 13:00 Uhr aus.

 

Proteste hatten nur teilweise Erfolg

Seit den Protesten die von den Händlern organisiert wurden, erlässt die Stadtverwaltung wegen der anhaltenden Pandemie den Gewerbetreibenden 47% der Miete. Auch fast die Hälfte Mietnachlass ist für die meisten Standbesitzer zu viel. Sie können sich ohne die Besucher aus Deutschland nicht halten, erklärte mir einer der beiden.
 
Die meisten Besucher, die es trotz der Kontrollen durch die Deutsche Polizei zu uns wagen, wollen nur schnell tanken und Zigaretten kaufen, informieren mich die beiden Standbesitzer. Die Gastronomie hat überhaupt nicht geöffnet. Weder eine Bratwurst noch ein Schnitzel mit Pommes ist hier zu bekommen.

 

Die Vorschriften sind streng

Deutsche Gäste bleiben aus, da sie sich nach ihrer Rückreise aus Polen in Quarantäne begeben müssen. Wer aus einem einem Risikogebiet nach Deutschland einreist, muss in Quarantäne und sich bei dem für den Wohnort zuständigen Gesundheitsamt unaufgefordert melden.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 10. Februar 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen