( 0 33479 ) 54 78 45

Schriftgröße: A A A
( +49.33479 ) 547 845
 

Weiterbildung: Schweizer Geschichtslehrer in Küstrin

30.04.2017
Im Rahmen eines mehrtägigen Weiterbildungsprogrammes buchten Schweizer Geschichtslehrer aus dem Kanton Zürich einen Spaziergang durch das Küstriner Pompeji mit dem regionalen Gästeführer Klaus Ahrendt.

 

Die Schwerpunkte dieser Exkursion bildeten die Eroberung der Festung Küstrin zum Ende des Zweiten Weltkrieges, die Entwicklung der Festung unter Markgraf Johann von Brandenburg, sowie die brandenburgisch-preußische Geschichte zum Kronprinzenkonflikt anno 1730, als der Kronprinz Friedrich in Küstrin inhaftiert war und sein "Freund" Leutnant Hans Hermann von Katte hier sein Leben verlor.

 

Herr Ahrendt bietet regelmäßige Führungen zu diesen Themen an. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

Foto: Schweizer Geschichtslehrer auf Weiterbildung in Küstrin