Panorama von Küstrin um 1935, Öl auf Leinwand (220cm x 120cm) v. Norbert Streich, Rep. Tomasz Kulik

033479547845

Schriftgröße: A A A
033479547845
RSS-Feed
 

Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt (01. 09. 2013)

Anläßlich der diesjährigen Küstriner Festungstage wurde der rekonstruierte Denkmalsockel des Markgrafen Johann von Brandenburg-Küstrin enthüllt.

 

Markgraf Johann, von den Bewohnern liebevoll "Hans von Küstrin" genannt, dessen 500. Geburtstag wir in diesem Jahr begehen, hat die Veste Coszterine nach dem Entwurf von Francesco Chiaramelli erbauen lassen.

 

Diese Bilderserie zeigt die Enthüllung des Denkmalsockels am 31.08.2013 und seine Präsentation durch die First Lady der Neumark, Katharina von Braunschweig (Katarzyna Olejnik) und ist mit der dazu veröffentlichten Tourismusmeldung "Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt" auf www.tourist-info-kostrzyn.de zu verstehen.

 

Medienvertreter, die vereinzelte Bilder zur Veröffentlichung nutzen möchten, können diese bei der Tourist-Information Kostrzyn anfragen.

 

Kontakt:

Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
Foto vom Album: Hans von Küstrin: Denkmalsockel enthüllt
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]